Gästebuch

Mit dem Abschicken des Formulars anerkennen Sie die Datenschutzbestimmungen.

Einen neuen Eintrag für das Gästebuch schreiben

 
 
 
 
 
 
 
 
Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Aus Sicherheitsgründen speichern wir die IP-Adresse 54.92.160.119.
Es könnte sein, dass der Eintrag im Gästebuch erst sichtbar ist, nachdem ich ihn geprüft habe.
Ich behalte mir das Recht vor, Einträge zu bearbeiten, zu löschen oder Einträge nicht zu veröffentlichen.
4 Einträge
Doris G. Doris G. aus T. schrieb am 6. April 2017 um 18:34:
Ich liebe den Frühling und darauf mit meinem Hund wieder lange Spaziergänge zu machen. ...wenn nur diese Pollen nicht wären. Es ist... es war eine Plage! Ich litt wirklich sehr unter unerträglich juckender Nase, Rachen und Augen und von den tränenden Augen und tropfender Nase mag ich gar nicht schreiben. --- Nun ist alles weg! Unglaublich! Ich kann den Frühling und die Ausflüge an die frische Luft wieder voll geniessen. Es ist wirklich eine wiedergewonnene Lebensqualität. Vielen Dank! Ich kann die Hypnose bei Stefan nur weiterempfehlen.
Doris G. Doris G. aus T. schrieb am 15. März 2017 um 16:53:
Meinen ersten Kontakt mit der Hypnose war die Aufhebung meiner akuten Angstzustände vor roten Bremslichtern und Staus. Die ganzen Emotionen und Anspannungen sind wie weggeblasen. Es ist eine wahre Befreiung und das Autofahren macht wieder Spass. Meine zweite Hypnose betraf das Zähneknirschen. Dieses Problem begleitet mich schon lange und belastet meinen Kiefer und meine Zähne extrem. Eine Schiene schafft etwas Erleichterung, war aber ein störender Fremdkörper und ist für mich keine wirkliche Lösung. Dank der Hypnose schlafe ich nun wieder viel entspannter, erholsamer und knirsche nicht mehr. Vielen Dank!!
Rita K. Rita K. schrieb am 7. März 2017 um 14:07:
Ich fühlte mich klein und wertlos, hatte Angst vor anderen Leuten. Heute kann ich wieder frei Atmen, mich mitteilen und Fordern was ich brauche. Es ist wie eine Befreiung
L. D. L. D. schrieb am 21. Februar 2017 um 22:59:
Skiferien und mit Freude in eine Gondelbahn zu steigen, das war mir unbekannt. Jetzt kann ich es nach Jahren wieder unbeschwert und ohne Panik. Ich bin total begeistert. Danke.