Heuschnupfen – Pollenallergie

Im Frühling, wenn das Bedürfnis raus an die frische Luft zu gehen geweckt wird, beginnt die Qual. Tränende Augen, permanentes Niesen, einen juckenden Gaumen oder ständiges Husten sind die üblichen Symptome. Pollenallergien und Heuschnupfen beeinträchtigen bei vielen von uns den Alltag und schwächen das Immunsystem.

Wissenschaftlich ist es noch nicht vollständig geklärt, warum das Immunsystem auf eigentlich ungefährliche Substanzen dermassen übersteigert reagiert.

Die Hypnose ist eine sehr gute Möglichkeit die Ursache dafür herauszufinden und ein guter Weg die quälenden Symptome zu mildern und Erleichterung zu schaffen. Dies wird auch durch eine Studie der Universität Basel belegt. – auch für diejenigen, die das ganze Jahr über von Allergien geplagt werden – zum Beispiel durch Tierhaare oder Hausstaub etc.

Das Unterbewusstsein spielt bei uns allen eine entscheidende Rolle. Vor allem, wenn es sich um körperliche Symptome wie Hautausschläge, Atemnot oder permanentes Niesen handelt.
Sind Sie bereit dazu diesen eindrücklichen Weg zu gehen und sich selbst ein neues Lebensgefühl zu schaffen damit Sie dem Frühling wieder voller Freude begegnen können?

Melden Sie sich bei mir. Ich werde Sie auf diesem Weg begleiten und Sie unterstützen. Ich freue mich auf Sie

 

 

„Es gibt keinen Weg zum Glück. Glücklich sein ist der Weg.“ – Zitat Budda